Gott auf der Anklagebank

Der irische Autor C. S. Lewis lebte von 1898 bis 1963 und ist in den letzten Jahren durch die Verfilmung seiner Narnia-Buchreihe sehr bekannt geworden. Er ist nicht nur als Autor von Romanen sehr aktiv gewesen, sondern auch als Verteidiger des christlichen Glaubens (Apologet). Einer seiner Klassiker ist sein Buch „Pardon, ich bin Christ“.

Das hier vorgestellte Buch ist keine klassische Abhandlung des Themas, wie der Titel suggerieren könnte. Es ist vielmehr ein Querschnitt seines Denkens und gibt einen sehr guten Überblick in verschiedene Texte des Autors, da diese auszugsweise in 12 Kapitel wiedergegeben werden. Das Buch kann für Christen wie auch Nichtchristen empfohlen werden. Es legt auf eine liebevolle Art dar, warum der Autor Christ geworden ist und welche Auswirkungen dies hat. Heute gibt es viele Diskussionen in naturwissenschaftlichen Fragen wie z.B. die Schöpfung. Dieses Buch gibt eine klare und aufschlussreiche Argumentation, welche Antworten Christen darauf haben.

Das Buch kostet derzeit 9,00 € (22.04.2020).