Informationen zur Kinderfreizeit 2020

Aufgrund der Corona-Krise müssen wir die diesjährige Kinderfreizeit vom 11.7.2020 bis zum 17.7.2020 leider absagen.

Manche haben es vielleicht schon vermutet und doch gehofft, dass es anders kommt. Auch wir haben bis zuletzt abgewartet und gehofft. Jedoch haben wir als Mitarbeiterteam in Rücksprache mit dem Adventure-Center (Freizeithaus) schweren Herzens die Entscheidung getroffen, dass aufgrund der aktuellen Lage eine Kinderfreizeit nicht mal ansatzweise in gewohnter Form durchzuführen ist.

Das Adventur-Center hat entsprechende Auflagen der Behörden für Selbstversorgergruppen erhalten, die von uns eingehalten werden müssten. Das Hygienekonzept sieht u.a. vor, dass die Anzahl der Betten reduziert wird, die Essenausgabe als Buffet nicht möglich ist und das Tragen von Mund- und Nasenschutz im ganzen Haus.

Diese Entscheidung ist uns alles andere als leichtgefallen und tut sehr weh, aber aufgrund dieser und weiteren Auflagen ist diese Entscheidung in der augenblicklichen Krisensituation alternativlos. Der verantwortungsvolle Umgang mit der Sicherheit der Kinder und der Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen, aber auch die praktische Umsetzbarkeit können wir nicht außer Acht lassen. Daher hoffen wir auf Ihr Verständnis und freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen in 2021.

Die bereits gezahlten Teilnahmekosten (inkl. Anzahlung) werden unsererseits zurückerstattet. Ihnen entstehen für die Absage der Kinderfreizeit keinerlei Kosten. Hierfür würden wir Sie bitten uns Ihre Bankverbindung schriftlich mitzuteilen. Bitte senden Sie eine Nachricht mit Ihrer Bankverbindung:

Bitte teilen Sie uns in jedem Fall ihre Bankverbindung mit, egal ob Sie in bar oder per Überweisung angezahlt haben.
Für Fragen stehen wir als Leitungsteam sehr gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Leitungsteam