Sicherheits- und Hygienekonzept

Liebe Gottesdienstbesucher,
um in dieser außergewöhnlichen Situation die Gottesdienste weiterhin möglich zu
machen, sind folgende Regelungen zu beachten:
Hygieneschutzmaßnahmen unserer Präsenzgottesdienste ab dem 29.03.2021 

  • Der Mindestabstand zwischen den Personen beträgt grundsätzlich 1,5 Meter und ist
    von allen Gottesdienstbesuchern einzuhalten. Der Mindestabstand darf unterschritten
    werden
    a) bei in einem Haushalt lebenden Personen.
    b) bei einer 7-Tages-Inzidenz <100: am Sitzplatz, bei Personen eines Hausstandes
    mit mehreren Personen aus einem anderen Hausstand bis zu einer Gesamtzahl
    von höchstens fünf Personen, wobei Kinder bis zu einem Alter von einschließlich
    14 Jahren bei der Berechnung der Personenzahl nicht mitgezählt werden. Paare,
    unabhängig von den Wohnverhältnissen, gelten als ein Hausstand.
    c) bei einer 7-Tages-Inzidenz >100: am Sitzplatz, bei Personen eines Hausstandes
    mit höchstens einer Person aus einem anderen Hausstand, wobei Kinder bis zu
    einem Alter von einschließlich 14 Jahren bei der Berechnung der Personenzahl
    nicht mitgezählt werden. Paare, unabhängig von den Wohnverhältnissen, gelten
    als ein Hausstand.
    Ausnahme bei den Ostertagen (1.-5. April): hier gelten die Regelungen wie bei
    einer 7-Tages-Inzidenz <100 (siehe b).
  • Damit die Abläufe und die geforderten Abstände von mindestens 1,5m eingehalten
    werden können, wurden Markierungen angebracht und Sitzplätze ausgewiesen.
  • Jeder Gottesdienstbesucher hat sich die Hände zu desinfizieren, hierfür stehen
    Desinfektionsspender im Eingangsbereich zur Verfügung.
  • Es werden mehrere Ordner eingesetzt. Den Anweisungen der Ordner ist Folge zu
    leisten.
  • Ein gemeinsamer Gesang ist bis auf Weiteres nicht gestattet.
  • Während des Gottesdienstes werden die Räumlichkeiten mehrfach durch die Ordner
    durchlüftet.
  • Während des gesamten Gottesdienstes ist das Tragen einer FFP2- oder
    medizinischen Maske für alle Gottesdienstbesucher durchgängig verpflichtend. Dies
    gilt auch für den Außenbereich. Hier gilt der Grundsatz vom Auto bis wieder zum Auto
    ist die Maske zu tragen. 
  • Wir bitten um zeitnahes Erscheinen zu den Veranstaltungen (eine halbe Stunde
    früher) um einen geordneten Einlass zu gewähren.
  • Um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten, werden die Besucher beim Einlass
    erfasst und Fotos von den Sitzbelegungen erstellt.
  • Sollten Anzeichen einer Erkältung oder Erkältungssymptome vorhanden sein, bitten
    wir von unserem Onlinegottesdienst Gebrauch zu machen und nicht zum
    Präsenzgottesdienst zu erscheinen.
  • Auf unserer Internetseite www.ecg-re.de, Rubrik „Livestream“ können unsere
    Gottesdienste live verfolgt werden.
  • Im Anschluss an die Gottesdienste bitten wir um zügiges Verlassen der
    Gemeinderäumlichkeiten. Ebenfalls sind Ansammlungen auf dem Außengelände nicht
    gestattet.

Die Gemeindeleitung


Weitere Hinweise

Weiterhin möchten wir Ihnen einige Dinge empfehlen, die für Sie in der aktuellen Situation hilfreich sein können. Falls Sie Kinder haben, könnten Sie von unseren Empfehlungen für Kinder während Corona nützlich sein, damit Ihre Kinder auch weiterhin und in kindgerechter Art und Weise von Gottes Wort hören.

Den Buch- und Hörbuchgutschein zum Buch Wo ist Gott in dieser Welt? von John Lennox können Sie weiterhin erhalten. Außerdem haben wir einige weitere interessante Buchempfehlungen für Sie. Schauen Sie gerne mal vorbei.