Sicherheits- und Hygienekonzept

Liebe Gottesdienstbesucher,
um in dieser außergewöhnlichen Situation die Gottesdienste weiterhin möglich zu machen, sind folgende Regelungen zu beachten:

Hygieneschutzmaßnahmen unserer Präsenzgottesdienste ab dem 17.01.2021

– Aktuell finden nur unsere Gottesdienste am Sonntag als Präsenzveranstaltungen statt. – Der Mindestabstand beträgt 1,5 Metern und ist bei allen Gottesdienstbesuchern einzuhalten. Bei in einem Haushalt lebenden Personen ist die Unterschreitung des Mindestabstands weiterhin zulässig.

– Während des gesamten Gottesdienstes ist das Tragen einer Alltagsmaske für alle Gottesdienstbesucher durchgängig verpflichtend. Dies gilt auch für den Außenbereich. Hier gilt der Grundsatz vom Auto bis wieder zum Auto ist eine Alltagsmaske zu tragen.

– Ein gemeinsamer Gesang ist bis zum 31.01.2021 nicht gestattet – Wir bitten um zeitnahes Erscheinen zu den Veranstaltungen (eine halbe Stunde früher) um einen geordneten Einlass zu gewähren.

– Solltet ihr Anzeichen einer Erkältung oder bereits über Erkältungssymptome verfügen, bitten wir euch von unserem Onlinegottesdienst Gebrauch zu machen und nicht zum Präsenzgottesdienst zu erscheinen.

– Über unsere Internetseite www.ecg-re.de könnt ihr unsere Gottesdienste über den Livestream verfolgen.

– Im Anschluss an die Gottesdienste bitten wir um zügiges Verlassen der Gemeinderäumlichkeiten. Ebenfalls sind Ansammlungen auf dem Außengelände nicht gestattet. Den Anweisungen der Ordner ist Folge zu leisten.

– Im Kinderraum (nur für Kinder bis 3 Jahren) darf sich ausschließlich eine Familie mit Ihren Kindern aufhalten. Eine Anmeldung zur Benutzung des Kinderraums erfolgt über Nikolai Nagornych.

Falls ihr hierzu weitere Fragen habt, geht bitte auf die Gemeindeleitung oder die Ordner zu. Die GemeindeleitungKonkrete Maßnahmen für (Präsenz-) Gottesdienste und den Bibel- und Gebetsabend


vom 16.12.2020 bis zum 10.01.2021


Liebe Gemeindeglieder,
liebe Freunde der Gemeinde,


in den letzten Tagen haben sich aufgrund des Inkrafttretens der neuen Coronaschutzverordnung
(gültig ab 16.12.2020) die grundsätzlichen Rahmenbedingungen für die Durchführung von
Gottesdiensten erheblich geändert.

Bis auf Weiteres werden ausschließlich die Gottesdienste am Sonntag und der Bibel- und
Gebetsabend am Mittwoch den 16.12.2020 durchgeführt. Die Gebetswoche zu Beginn des Jahres
findet unter Vorbehalt statt (wir werden zeitnah informieren).


Alle anderen Veranstaltungen fallen zunächst bis zum 10.01.2021 aus!
Die Festsetzung neuer Mindestabstände der Gottesdienstbesucher schränkt die Teilnehmeranzahl
erneut ein. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir nur Gottesdienstbesucher bis zur maximalen
Kapazitätsgrenze zulassen können. Konkret bedeutet dies, dass für den Gottesdienst am
20.12.2020 (4. Advent) nur beschränkt Einlass gewährt werden kann. Sobald die Kapazitätsgrenze
erreicht ist, werden wir euch leider bitten müssen wieder nach Hause zu fahren und den
Gottesdienst im Internetstream zu verfolgen. Wir bitten um euer geschwisterliches Verständnis.


Oberste Priorität ist, dass wir weiterhin Präsenzveranstaltungen zulassen, auch wenn wir
diese in einem sehr eingeschränkten Rahmen durchführen.


Folgende konkrete Maßnahmen müssen wir ab dem 16.12.2020 umsetzen:

1) Der Mindestabstand beträgt 1,5 Metern und ist bei allen Gottesdienstbesuchern einzuhalten.
Bei in einem Haushalt lebenden Personen ist die Unterschreitung des Mindestabstands
weiterhin zulässig. In unserem Fall kann eine Familie eine Sitzbank besetzen


2) Während des gesamten Gottesdienstes ist das Tragen einer Alltagsmaske für alle
Gottesdienstbesucher durchgängig verpflichtend. Dies gilt auch für den Außenbereich. Hier
gilt der Grundsatz vom Auto bis wieder zum Auto ist eine Alltagsmaske zu tragen

3) Ein gemeinsamer Gesang ist bis zum 10.01.2021 nicht gestattet


4) Wir bitten um zeitnahes Erscheinen zu den Veranstaltungen (eine halbe Stunde früher) um
einen geordneten Einlass zu gewähren

5) Über unsere Internetseite www.ecg-re.de könnt ihr unsere Gottesdienste ohne Passwort ab
dem 20.12.2020 über den Livestream verfolgen


6) Im Anschluss an die Gottesdienste bitten wir um zügiges Verlassen der
Gemeinderäumlichkeiten. Ebenfalls bitten wir Ansammlungen auf dem Außengelände zu
unterlassen und auch diesen Bereich zügig zu verlassen.

7) Im Kinderraum (nur für Kinder bis 3 Jahren) darf sich ausschließlich eine Familie mit Ihren
Kindern aufhalten. Eine Anmeldung zur Benutzung des Kinderraums erfolgt über Nikolai
Nagornych. Falls ihr hierzu weitere Fragen habt, geht bitte auf die Gemeindeleitung oder die Ordner zu.
Seid gesegnet!


Die Gemeindeleitung

Ältere Maßnahmen:


• Um den Gottesdienst rechtzeitig starten zu können, werden die Gottesdienstbesucher gebeten frühzeitig zu kommen.
• Empfehlung ab 09:30Uhr
• Jeder Gottesdienstbesucher ist aufgefordert, auf die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m zu achten.
• Jeder Gottesdienstbesucher muss sich die Hände desinfizieren, hierfür stehen Desinfektionsspender im Eingangsbereich zur Verfügung.
• Es besteht Mundschutzpflicht sowohl im Gemeindehaus, als auch auf dem Gemeindeparkplatz.
• Während des Gottesdienstes steht es jedem frei, den Mundschutz abzunehmen.
• Damit die Abläufe und die geforderten Abstände von mindestens 1,5m eingehalten werden können, wurden Markierungen angebracht und Sitzplätze ausgewiesen.
• Alle Gottesdienstbesucher werden in Listen erfasst.
• Die Sitzbänke können von Personen mehrerer Haushalte besetzt werden.
• Zur besseren Rückverfolgbarkeit werden Fotos erstellt.
• Im gemeinsamen Haushalt lebende Personen sollten nach Möglichkeit zusammenbleiben und gemeinsam Platz nehmen.
• Es werden mehrere Ordner eingesetzt. Den Anweisungen der Ordner ist Folge zu leisten.
• Einzelpersonen sollten bevorzugt im Speisesaal sitzen.
• Die Eltern sollen darauf achten, dass ihre Kinder nicht frei herumlaufen.
• Den Risikogruppen wird empfohlen Zuhause zu bleiben.
• Bitte auf Gottesdienstbesuche verzichten, falls man sich unwohl und/ oder krank fühlt.
• Durch reduzierte Sitzplatzkapazitäten, kann die Teilnahme am Gottesdienst nicht garantiert werden.
• Sollte eine Teilnahme am Gottesdienst aufgrund einer Erkrankung nicht möglich sein, besteht die Möglichkeit den Gottesdienst im Livestream zu verfolgen.
• Zusätzlich wird die Hauptbotschaft aufgenommen und auf unserer Internetseite bereitgestellt.
• Die Teilnahme am gemeinsamen Gesang erfolgt mit Mund- u. Nasenbedeckung.
• Während des Gottesdienstes werden die Räumlichkeiten mehrfach durch die Ordner durchgelüftet.
• Nach dem Gottesdienst werden alle Gottesdienstbesucher von den Ordnern nach draußen geleitet.
• Die Gottesdienstbesucher werden gebeten, den Heimweg unverzüglich anzutreten.

Der Gemeinderat


Weitere Hinweise

Weiterhin möchten wir Ihnen einige Dinge empfehlen, die für Sie in der aktuellen Situation hilfreich sein können. Falls Sie Kinder haben, könnten Sie von unseren Empfehlungen für Kinder während Corona nützlich sein, damit Ihre Kinder auch weiterhin und in kindgerechter Art und Weise von Gottes Wort hören.

Den Buch- und Hörbuchgutschein zum Buch Wo ist Gott in dieser Welt? von John Lennox können Sie weiterhin erhalten. Außerdem haben wir einige weitere interessante Buchempfehlungen für Sie. Schauen Sie gerne mal vorbei.